Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. ALLGEMEINES

1.1 Mit dieser Datenschutzerklärung erklären die Partner für sich, ihre Mitarbeiter und die Mitarbeiter selber (nachfolgend „RTWP“, „wir“ oder „uns“), wie personenbezogene Daten erhoben und bearbeitet werden. RTWP legt grossen Wert auf den Schutz, die Sicherheit und die gesetzeskonforme Bearbeitung personenbezogener Daten.

1.2. RTWP (Rohner Thurnherr Wiget & Partner) ist eine Unkostengemeinschaft bestehend aus selbständigen Rechtsanwälten und Notaren. Auftrag- bzw. Vollmachtgeber beauftragen bzw. bevollmächtigen jeweils einen oder mehrere Anwälte/Notare einzeln.

1.3 Die vorliegende Datenschutzerklärung ist auch auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ausgerichtet. Die vorliegende Datenschutzerklärung unterliegt schweizerischem Recht.

2. VERANTWORTLICHER

2.1 Verantwortlich für sämtliche Datenbearbeitungen, die wir vornehmen, sind die Partner von RTWP Rechtsanwälte & Notare, Rosenbergstrasse 42b, 9000 St. Gallen. Wenn Sie ein datenschutzrechtliches Anliegen haben, können Sie uns unter info@rtwp.ch oder telefonisch unter der Nummer +41 71 228 7000 gerne kontaktieren.

3. ERHEBUNG UND BEARBEITUNG VON PERSONENDATEN

3.1 Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, soweit dies datenschutzrechtlich erlaubt ist. Insbesondere und in erster Linie erheben und bearbeiten wir Personendaten im Rahmen unserer Mandatsbeziehungen mit unseren Mandanten oder mit Geschäftspartnern, soweit dies für die Abwicklung unserer Mandatsverhältnisse und Geschäftsbeziehungen notwendig und erforderlich ist. Im beschränkten Rahmen fallen personenbezogene Daten von Personen an, die unsere Homepage (www.rtwp.ch) oder die Seiten www.rtwp.ch/konkubinatsvertrag oder www.rtwp.ch/strafverteidiger-in-st.gallen besuchen.

3.2 Zudem erheben und nutzen wir personenbezogene Daten, soweit Sie mit uns interagieren, zum Beispiel, wenn Sie uns kontaktieren, uns Informationen zukommen lassen oder wenn Sie an einer Veranstaltung von uns teilnehmen. Wir nutzen, soweit dies erlaubt ist, auch Informationen aus öffentlich verfügbaren Quellen (z.B. Grundbuch, Handelsregister, Betreibungsregister, Presse etc.) oder erhalten Daten von Behörden und Gerichten.

4. SICHERHEITSMASSNAHMEN UND SPEICHERUNG

4.1 Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

4.2 Wir speichern personenbezogene Daten grundsätzlich solange es für den Zweck, zu welchem sie erhoben und bearbeitet wurden, notwendig ist, oder solange wir ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung der personenbezogenen Daten haben, beispielsweise zur Verteidigung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen. Zudem speichern wir personenbezogene Daten mindestens solange, als eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

5. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE UND DATENÜBERMITTLUNG INS AUSLAND

5.1 Wir geben personenbezogene Daten an Dritte nur im datenschutzrechtlich zulässigen Rahmen weiter, wenn dies z.B. zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung notwendig ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

5.2 Sofern wir Daten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatz von entsprechenden Verträgen (namentlich auf Basis der sog. Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission) oder sog. Binding Corporate Rules für ein angemessenes Schutzniveau oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmetatbestände (im Sinne von Art. 49 DSGVO) der Einwilligung, der Vertragsabwicklung, der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen, überwiegender öffentlicher Interessen, der veröffentlichten Personendaten oder weil es zum Schutz der Unversehrtheit der betroffenen Personen nötig ist.

6. DATENERHEBUNG BEIM BESUCH UNSERER HOMEPAGE / COOKIES

6.1 Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

(i) IP-Adresse des anfordernden Rechners,

(ii) Herkunft, Sprache, Betriebssystem, Gerät (PC, Tablet-PC oder Smartphone), Browser und alle verwendeten Add-ons sowie Auflösung des anfordernden Rechners,

(iii) Besucherquelle (Facebook, Suchmaschine oder verweisende Webseite)

(iv) Angaben zum Besucherverhalten auf der Website (vgl. hierzu auch Ziff. 7 betreffend Google Analytics)

6.2 Beim Besuch unserer Webseite www.rtwp.ch/www.rtwp.ch/konkubinatsvertrag/ www.rtwp.ch/strafverteidiger-in-st.gallen setzen wir sogenannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden und die Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem System von RTWP im Browser des Nutzers speichern. Dadurch müssen bestimmte Angaben bei einem wiederholten Besuch der Webseiten nicht mehr gemacht werden und dienen somit dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen, um den Nutzer für Folgebesuche wiedererkennen zu können. Sie werden damit aber für uns nicht identifizierbar. Cookies enthalten keine Informationen, die den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren könnten. Ferner verwendet das von uns eingesetzte Analysetool „Google Analytics“ ebenfalls Cookies.

Die Webseite nutzt Cookies in folgendem Umfang:

– Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

– Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

– Third-Party Cookies (von Drittanbietern).

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn der Nutzer den Browser schließt. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen des Browsers des Nutzers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann der Rechner des Nutzers wiedererkannt werden, wenn der Nutzer auf die Webseite zurückkehrt. Wir verwenden diese Art von Cookies, um den Betrieb und die Funktionalität unserer Webseite sicherzustellen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn der Nutzer sich ausloggt oder er den Browser schließt.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Wir verwenden diese Art von Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite durch Speicherung von user-spezifischen Einstellungen zu erhöhen.

Third-Party-Cookies sind Cookies, die von einem Dritten gesetzt und erfasst werden.

Sofern der Nutzer nicht mit der Verwendung von Cookies einverstanden ist, kann er die Benutzung von Cookies in den Einstellungen des jeweiligen Browserprogramms völlig abschalten. Weiter können Cookies auch manuell oder automatisch gelöscht werden. Der Nutzer kann in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers ferner die Annahme von Third-Party-Cookies ablehnen. Bei einem Abschalten von Cookies funktionieren einzelne Funktionen der Webseite möglicherweise nicht mehr.

7. GOOGLE ANALYTICS

7.1  Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

7.2 Google Analytics wird betrieben von Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Nähere Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Google Analytics finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

8. EINBINDUNG WEITERER DIENSTE VON DRITTANBIETERN

8.1 Diese Webseite verwendet Landkarten des Dienstes „Google Maps“ für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Cookies gesetzt. Außerdem werden von Google Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google (https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/) entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

9. IHRE RECHTE

9.1 Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechtes grundsätzlich, bzw. soweit dies darin vorgesehen ist, das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und das Recht auf Widerspruch zur Datenbearbeitung. Sie sind zudem berechtigt, eine uns erteilte Einwilligung zur Datenbearbeitung jederzeit zu widerrufen, wobei dieser Widerruf auf bereits erfolgte Datenverarbeitungen ohne Wirkung bleibt. Unter Umständen besteht für Sie auch ein Anspruch auf Herausgabe von Personendaten zum Zwecke der Datenportabilität. Zur Ausübung Ihrer Rechte ist es in jedem Fall erforderlich, dass Sie sich gegenüber uns zum Zwecke der eindeutigen Identifizierung ausweisen.

9.2 Wir behalten es uns im Einzelfall vor, unsererseits allfällige gesetzlich vorgesehene Einschränkungen Ihrer Rechte geltend machen, z.B., wenn wir zur weiteren Aufbewahrung Ihrer Daten gesetzlich verpflichtet sind oder ein berechtigtes Interesse unsererseits an der weiteren Aufbewahrung oder Bearbeitung der Daten besteht, namentlich zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

10. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

10.1 Wir behalten es uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne vorangehende Ankündigung ganz oder in Teilen zu ändern, zu ergänzen oder zu ersetzen. Jeweils gültig ist die auf unserer Webseite publizierte Datenschutzerklärung. Wir empfehlen Ihnen deshalb im Bedarfsfall, sich regelmässig über die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage zu informieren.

 

Stand 9. März 2020